Mühsam kämpft sich der schottische Arzt und Missionar David Livingstone durch das Dickicht am Ufer des Sambesi. Träge gleitet der Fluss neben ihm dahin. In der Ferne ragt über den Baumwipfeln eine mehrere hundert Meter hohe, vermeintliche Rauchwolke empor....
Erbarmungslos brennt die Sonne auf das Sossusvlei herab. Keine Wolke am Himmel, kein Lüftchen regt sich. Wir erklimmen die letzte Sandkuppe und plötzlich liegt es vor uns: Das Deadvlei. Der abgefahrenste Ort, den ich in meinem Leben bisher gesehen habe. Ich fühle mich unwillkürlich...
Plötzlich wird die Fahrt auf dem Pad noch holpriger als zuvor und das Auto fängt leicht zu schlingern an. "Irgendwas stimmt nicht", meint unser Guide Butz. "Ich muss mal die Reifen überprüfen." Wir fahren links ran und steigen kurz darauf...
Der Sturm bläst heftig um die Segel der Drommedaris und die Gischt spritzt über die Reling des Oostindiëvaarders. Zahlreiche Schiffe hat die Niederländische Ostindien-Kompanie bereits in den schwierigen Meeresströmungen rund um das Kap der Guten Hoffnung verloren. Deshalb ist...
Ein Tag auf der Kaphalbinsel ist aus meiner Sicht ein absolutes Muss während eines Kapstadtaufenthalts. Schließlich ist ebendieses Kap Namensgeber für die Stadt, die Region und sogar die ganze Provinz (Western Cape). Die Kaphalbinsel ist sehr abwechslungsreich. Berge, Natur...
Da liegt er, mitten am hellichten Tag. Der Herrscher der Savanne. Der König der Tiere. Der afrikanische Löwe. Seine Mähne glänzt im Sonnenlicht. Neben ihm eine Löwin, ihre Brust ist noch leicht rötlich gefärbt vom Frühstück. Sie beobachten das...
Botswana - wieder mal ein Land, über das ich vor meiner Reise dorthin fast nichts wusste. Dabei gibt es dieses Jahr ein großes Jubiläum, das Land feiert seine 50-jährige Unabhängigkeit. Mit dem Chobe-Nationalpark, dem Okavango-Delta und der Kalahariwüste hat das...
Ukuhamba Kukubona - Reisen öffnet ein Fenster zur Welt, sagen die Xhosa. So schön das Reisen in ferne Länder ist, so wichtig finde ich es, mich vor Ort auch mit den Gegebenheiten abseits der Touristenströme zu beschäftigen. In Südafrika...
Der Jeep schlingert über die sandige Piste des Bwabwata-Nationalparks. Eine richtige Straße? Fehlanzeige. Teils auf einer ausgefahrenen Spur, teils querfeldein fahren wir durch die Savanne. Plötzlich wird das Auto langsamer. Wir biegen um eine Kurve und der Weg ist versperrt. Eine...
Diese Zahlen muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Eine Milliarde Liter Wein werden jedes Jahr in Südafrika produziert. Rund 300.000 Menschen bietet die Weinindustrie dort einen Arbeitsplatz. Die Weinbaugebiete ziehen sich ca. 800 km durch das Land und bedecken insgesamt etwa 1.000...