Frühling in den Dolomiten - das heißt wandern durch bunte Blumenwiesen und sich bei einer Runde um die Gipfel die Sonne auf die Haut scheinen lassen, oder? Es kommt darauf an. In den Bergen dauert der Winter lange und...
Es ist sehr windig, fast schon stürmisch. Plötzlich verschwindet die Sonne und vom Meer ziehen dicke, graue Wolken heran. Es beginnt zu nieseln, kurz darauf zu regnen und nach zwei Minuten ist der Spuk auch schon wieder vorbei. Die Sonne...
Die Wellen schwappen gemächlich ans Seeufer, die Sonne lacht vom wolkenlosen Himmel und wir betreten über eine knarzende Gangway das kleine Fährschiff. Der Motor startet und unsere Sitze beginnen, leicht zu vibrieren. Fahrtwind kommt auf. Vor uns breitet sich...
"Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah." Das stellte Johann Wolfgang von Goethe bereits 1827 fest. Und er hat vollkommen recht. Nicht immer ist unbedingt eine weite Reise vonnöten, um ein paar wunderbare Tage zu verbringen....
Das Baltikum ist ein Paradies für Naturliebhaber. Abseits der Städte sind die drei kleinen Länder eher dünn besiedelt und über weite Strecken mit Wäldern und unberührter Natur bedeckt. So auch in Estland. In insgesamt fünf Nationalparks werden...
Unzählige Möwen kreischen, das Meer rauscht ohrenbetäubend und die Gischt spritzt uns immer wieder mit voller Wucht entgegen. Der kleine Dieselmotor des Bootes arbeitet auf Hochtouren, damit wir nicht gegen die Felsen gedrückt werden. Langsam drehen wir uns um die eigene...
Lissabon ist mit gerade einmal knapp 550.000 Einwohnern eine der kleineren Hauptstädte Europas. Über viele Jahrhunderte war sie das quirlige Zentrum einer großen Seefahrernation. Auch heute noch hat die Stadt für Besucher viel zu bieten. Was wir in und...
Berlin an sich ist ja normalerweise nicht unbedingt meine Stadt. Während einer Dienstreise ist es aber natürlich trotzdem nett, den Ort zu erkunden, an dem man sich gerade befindet. Leider bleibt mir dafür jedoch oft nicht so viel Zeit, wie ich gerne...
Mühsam plagt sich unser kleiner Mietwagen die steilen Serpentinen hinauf. Eine Spitzkehre jagt die nächste, um uns herum breitet sich ein herbstlicher Wald aus. Plötzlich öffnet sich das Laub auf der linken Seite und gibt einen atemberaubenden Blick über...
Vilnius ist nicht nur Hauptstadt, sondern auch größte Stadt Litauens. Etwa 570.000 Menschen leben hier im Südosten des Landes, nur noch knapp 30 Kilometer von der weißrussischen Grenze entfernt. Gegründet wurde die Stadt im Mittelalter, um das Großfürstentum Litauen...