Start Länderinfo Kanada

Länderinfo Kanada

Länderinfo Kanada
Indian Summer in den Thousand Islands

Kanada ist das flächenmäßig zweitgrößte Land der Welt. Mit nur etwa 35 Millionen Einwohnern ist es jedoch sehr dünn besiedelt. Größere Städte und Ballungsräume findet man nur im südlichen Teil des Landes. Der nördliche Teil ragt bis weit über den Polarkreis hinaus nach Norden und ist durch die subarktische Unwirtlichkeit nur sehr spärlich bewohnt.
Kanada wurde schon vor über 12.000 Jahren von den indianischen First Nations und später auch von den Inuit besiedelt. Bereits zu Beginn des 11. Jahrhunderts ließen sich mit den Wikingern die ersten Europäer auf Neufundland nieder. Im 16. Jahrhundert folgte schließlich die Kolonialisierung durch Franzosen und Briten. Die Grenzen dieser jeweiligen Kolonien verschoben sich im Lauf der Zeit immer wieder, woraus sich letztendlich auch die heutige Zweisprachigkeit im Osten des Landes entwickelte. Die ersten Schritte in Richtung eigenständige Nation unternahm das Land 1867, als die ersten Provinzen im Osten zum Dominion, also einer selbstverwalteten Kolonie des Britischen Reichs, wurden. 1949 trat mit Neufundland die letzte Provinz der kanadischen Konföderation bei, volle Souveränität und damit formale Unabhängigkeit von Großbritannien erlangte das Land jedoch tatsächlich erst 1982. Dennoch ist es noch immer Mitglied des Commonwealth of Nations, somit ist die Queen das formale Staatsoberhaupt, vertreten durch einen Generalgouverneur. Dies hat jedoch in der Praxis keinerlei Auswirkungen und erfüllt lediglich repräsentative Zwecke.

Beiträge über Kanada

Länderinfo Kanada

Hauptstadt:Ottawa
Wichtige Flughäfen:Toronto Pearson (YYZ), Vancouver International (YVR), Calgary International (YYC), Montreal Pierre-Elliot-Trudeau (YUL)
Amtssprache(n):Englisch, Französisch
Zeitzone:MEZ -4:40 bis -9, UTC -3:30 bis -8, teilweise Sommerzeit
Währung:Kanadischer Dollar (CAD), 1 CAD (~ 0,67 EUR) = 100 Cent
Telefonvorwahl:+1
Strom/Adapter:110 V/60 Hz, Adapter Typ A/B (wie USA) nötig
Trinkgeld Restaurant:Wie in den USA leben die Kellner vom Trinkgeld. Man gibt also mindestens 15 %, wenn man zufrieden war, auch mehr. Kann direkt ins Kreditkartengerät eingegeben oder bar auf dem Tisch hinterlassen werden
Trinkgeld Taxi:Im Taxi rundet man den Fahrpreis ebenfalls um etwa 15 % auf.
Trinkgeld Hotel:Gepäckträger: 1-2 CAD pro Gepäckstück
Zimmermädchen: ca. 1-2 CAD pro Tag, da das Reinigungspersonal nicht immer dasselbe ist, hinterlässt man das Geld täglich im Zimmer, deutlich als Trinkgeld erkennbar.

Bereiste Regionen