Start Länderinfo Polen

Länderinfo Polen

Uferpromenade Motława - Länderinfo Polen
Die Uferpromenada am Motława-Fluss, im Hintergrund das imposante Krantor in Danzig

Polen hat eine bewegte Geschichte. Immer wieder wurde es in der Vergangenheit von anderen Nationen beherrscht und war über längere Zeit sogar vollständig von der Landkarte Europas verschwunden. Eingepfercht zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion litt es sehr stark unter den Folgen des Zweiten Weltkriegs. Nach dem Krieg spielte Polen eine wichtige Rolle beim Zerfall des Ostblocks und ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union.

Heute erfreut sich Polen zunehmender Beliebtheit bei internationalen Touristen. Die ehemalige Hansestadt Danzig ist fester Bestandteil zahlreicher Ostseekreuzfahrten. Mit Warschau und Krakau reihen sich zwei weitere tolle Städte in die Must-See-Liste ein.

Darüber hinaus gibt es weite Strände, unberührte Natur und viel Kultur. Die polnische Küche schmeckt ebenfalls gut, die Leute sind sehr gastfreundlich und das Preisniveau lässt Reisenden mit schmalen Geldbörsen das Herz höher schlagen.

Kurzum – wer Polen noch nicht besucht hat, sollte das schleunigst nachholen! Hilfreiche Tipps für deine Reise findest du hier in der Länderinfo Polen.

Beiträge über Polen

Länderinfo Polen

Hauptstadt:Warschau
Wichtige Flughäfen:Warschau (WAW), Krakau (KRK), Danzig (GDN)
Amtssprache(n):Polnisch
Zeitzone:MEZ, UTC+1, Sommerzeit von März bis Oktober
Währung:Złoty (PLN), 1 PLN (~ 0,24 EUR) = 100 Groszy
Telefonvorwahl:+48
Strom/Adapter:230 V/50 Hz, kein Adapter nötig
Trinkgeld Restaurant:Trinkgeld ist in Polen nicht unbedingt notwendig, wird aber insbesondere in Touristenzentren erwartet. Sofern die Rechnung nicht ohnehin schon einen Bedienungszuschlag enthält, kann wer zufrieden ist 10-15 % der Rechnungssumme geben.

Wenn kein Wechselgeld erwartet wird, genügt bei der Geldübergabe ein "dziekuje" (Danke). Ansonsten nennt man den gewünschten Betrag.
Trinkgeld Taxi:Ein Trinkgeld von etwa 10 % ist üblich.
Trinkgeld Hotel:Im Hotel ist Trinkgeld eher unüblich. Allerdings freuen sich Zimmerservice und Kofferträger über eine kleine Aufmerksamkeit.

Bereiste Regionen