Wild rauscht die blaugrüne Enns vor uns dahin. Sie ist der längste vollständig in Österreich liegende Fluss. Auf ihrem Weg vom Salzburger Land bis zu ihrer Mündung in die Donau legt sie gut 250 Kilometer durch die Alpen zurück....
Der Neusiedler See ist ein ungewöhnlicher Vertreter seiner Gattung. Mit maximal zwei Metern Tiefe ist er zum einen sehr flach. Zum anderen hat er weder nennenswerte Zu- noch Abflüsse und speist sich ausschließlich aus Niederschlägen. Das führt zu stark...
"Ein Wochenende in Weißrussland -- was macht ihr denn dort?" Etwas verständnislos sind die Blicke teilweise, wenn wir von unseren jüngsten Reiseplänen berichten. Und hätte ich nicht dienstlich dort zu tun gehabt, wären wir vielleicht auch nicht auf die...
Graz im Winter, das ist doch bestimmt nicht sehr spannend? Das mag sich manch einer denken. Schließlich steht die Stadt selbst im Sommer bei vielen Österreich-Touristen nicht auf dem Reiseplan. Völlig zu Unrecht. Schon seit mehreren Jahren besuchen wir...
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Kaum zu glauben, morgen ist der Erste Advent und somit schon fast Weihnachten. Der Vorteil daran: Es gibt endlich wieder Weihnachtsmärkte! Schon vor zwei Wochen konnten wir in Wien den ersten Punsch genießen. Aber...
Fast 100 Kilometer lang, bis zu 4 Kilometer breit und riesige Sanddünen - das ist die Kurische Nehrung. Die schmale, langgezogene Halbinsel bildet einen natürlichen Damm. Er trennt das Kurische Haff von der Ostsee und hat nur eine enge,...
Vilnius ist nicht nur Hauptstadt, sondern auch größte Stadt Litauens. Etwa 570.000 Menschen leben hier im Südosten des Landes, nur noch knapp 30 Kilometer von der weißrussischen Grenze entfernt. Gegründet wurde die Stadt im Mittelalter, um das Großfürstentum Litauen...
Plötzlich ist auf freier Strecke nur noch Tempo 50 erlaubt. Ich will gerade auf die Bremse steigen, als mir klar wird: Es sind Meilen pro Stunde. Ohne es zu merken, haben wir die Grenze zwischen Irland und Nordirland passiert....
Donegal ist Irlands nördlichste Grafschaft und steht meist etwas im Schatten der deutlich bekannteren südlichen Inselhälfte. Dies jedoch völlig zu Unrecht. Auch hier im Norden hat das Land viel tolle Natur und atemberaubende Aussichten im Angebot. Im Rahmen unseres...
Dem kleinen Kurort Baden bei Wien haftet bisweilen auch heute noch ein etwas verstaubtes Image an. Woher das kommt? "Von den Sozialversicherungen", lacht Klaus Lorenz, der Tourismusdirektor der Stadt. Sehr herzlich nimmt er uns an diesem Freitagnachmittag in Empfang....

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back