Start Länderinfo Namibia

Länderinfo Namibia

Namibia ist ein unglaubliche schönes und vielfältiges Land. Karge Wüstenlandschaften, üppige Savannen und eine kunterbunte Tierwelt machen eine Reise dorthin zu einem unvergesslichen Erlebnis. Tiefe Canyons, Löwen im Etosha-Nationalpark, Klettern auf Sanddünen, riesige Elefantenherden im Bwabwata-Nationalpark oder eine Bootssafari auf dem Kwando – langweilig wird dir sicher nicht! Nachdem Namibia lange Zeit eine deutsche Kolonie war, ist Deutsch auch heute noch weit verbreitet. Du fühlst dich mit Englisch nicht allzu sicher oder dein Afrikaans ist etwas eingerostet? Dann kann dir sehr häufig jemand auch auf Deutsch helfen. Alle wichtigen Infos für deine Reise findest du unten in unserer Länderinfo Namibia.

Beiträge über Namibia

Länderinfo Namibia

Hauptstadt:Windhoek
Wichtige Flughäfen:Windhoek (WDH)
Amtssprache(n):Englisch. Weitere Nationalsprachen (offizieller Status): Afrikaans, Deutsch, Khoekhoegowab, OshiKwanyama, Oshindonga, Otjiherero, RuKwangali und Silozi.
Zeitzone:MEZ+1, UTC+2, Sommerzeit von September bis April. Ausnahme: Region Zambezi, ganzjährig UTC+2
Währung:Namibia Dollar (NAD), 1 NAD (~ 0,07 EUR) = 100 Cent. 1:1 an den Südafrikanischen Rand (ZAR) gekoppelt, der gleichwertiges Zahlungsmittel ist.
Roadtrip-Info:Linksverkehr, Straßen größtenteils Schotterpiste. Tempolimit auf Teerstraßen 120 km/h, auf Schotterstraßen 80 km/h. Innerorts 60 km/h. Statt rechts vor links gilt an der Kreuzung: Wer zuerst da war, darf zuerst weiterfahren. Vorsicht vor Tieren, die insbesondere in der Dämmerung oft unerwartet vor das Fahrzeug springen.
Telefonvorwahl:+264
Strom/Adapter:220 V/50 Hz, dreipoliger Adapter notwendig Typ D/M. In Europa schwierig zu bekommen, am besten vor Ort kaufen. Gängige Reisemehrfachadapter passen meistens nicht!
Trinkgeld Restaurant:Je nach Zufriedenheit 7-10 %, kann meist auch bei der Kreditkartenzahlung mit angegeben werden.
Trinkgeld Taxi:Im Taxi ist Trinkgeld nicht unbedingt üblich. Wer zufrieden ist, rundet ein bisschen auf.
Trinkgeld Hotel:Kofferträger ca. 5 NAD. Sonst gibt es in den meisten Hotels/Lodges/Guesthouses an der Rezeption eine Tip Box. Der dort eingeworfene Betrag (ca. 30-80 NAD pro Nacht, je nach Kategorie) wird an alle Angestellten verteilt.

Bereiste Regionen