Weihnachten steht vor der Tür, es wird langsam ruhiger und schon wieder geht ein Jahr zu Ende. Das heißt auch, dass es wieder Zeit ist für die Fotoparade von Erkunde die Welt. Zweimal im Jahr ruft Michael dazu auf, die schönsten Fotos des letzten Halbjahres aus den Archiven zu kramen. Dafür gibt es wie jedesmal fünf Katgorien plus das schönste Foto. Diesmal gesucht:

Landschaft – Licht – Schwarz-Weiß – Tiere – Natur

Zum 6. Mal sucht Michael 6 Bilder aus 6 Monaten. Zum „6er-Jubiläum“ gibt es daher als Zusatzherausforderung fünf weitere Kategorien. Diese sind:

Nahaufnahme – Stadtbild – Farbkontrast – Essen – Aussicht

Da wir uns nicht entscheiden konnten, haben wir einfach ein passendes Bild für jede Kategorie herausgesucht. Los geht’s!

Das Basisprogramm

Landschaft

Ostseeküste bei AltjaDen Auftakt macht unser Baltikum-Roadtrip aus dem Juli. Landschaft gibt es im Baltikum wahrlich genug. Die drei kleinen Länder sind dünn besiedelt und erfreulich wenig bereist. Oft sind wir ganz alleine in herrlicher Natur. Hier zum Beispiel am Strand von Altja im estnischen Lahemaa-Nationalpark. Einen Überblick über die ganze Tour bekommst du in unserem Bericht 10 Tage Roadtrip durchs Baltikum: Unsere Route.

Licht

Seeblick im Glenveagh National ParkZum Thema Licht geht der Punkt klar an den Glenveagh-Nationalpark im wunderbaren Irland. Fast märchenhaft präsentierte er sich im Licht der Septembersonne auf unserer Blitzhochzeitsreise durch die Provinz Donegal. Mehr dazu in unserem Blogbeitrag Donegal: Ein Tag in Irlands schönem Norden.

Schwarz-Weiß

Akademie der Wissenschaften SW - FotoparadeSchwarz-Weiß-Fotografie ist eigentlich überhaupt nicht mein Ding. Entsprechend musste ich hier tricksen und ein Foto nachträglich entfärben. Die Wahl ist dabei auf die Akademie der Wissenschaften im lettischen Riga gefallen. Der sowjetische Prachtbau wirkt ohne Farbe fast wie ein Wolkenkratzer aus dem New York der 30er-Jahre. Mehr zu Riga findest du in unserem Reisebericht Riga an einem Tag: Unsere Tipps für Lettlands Hauptstadt.

Tiere

Möwe in Helsinki - Fotoparade

Nach unserer traumhaften Afrikareise war die Tierkategorie für uns letztes Jahr eine echte Herausforderung. Die Festplatte quoll über mit Safaribildern. Ganz anders 2017. Abgesehen von einem unscharfen Schmetterling habe ich tatsächlich nur ein einziges Tierfoto gemacht. Diese freche Möwe ist uns im Juli in Helsinki auf den Stufen zur Kathedrale begegnet. Sie hatte gerade erst ganz dreist ein paar Heidelbeeren von unseren Sitznachbarn geklaut. Jetzt wollte sie wohl mal sehen, was es bei uns noch zu holen gibt.

Natur

Giant's Causeway, NordirlandIn dieser Kategorie haben wir diesmal ein ganz besonderes Meisterwerk der Natur ausgewählt. Kaum zu glauben, dass der Giant’s Causeway im britischen Nordirland eigentlich ein Zufallsprodukt der Erdgeschichte ist. Kein Wunder, dass sich unzählige Legenden um seine Entstehung ranken. Die schönste davon erzählen wir dir in unserem Beitrag Nordirland in zwei Tagen: Die Causeway Coastal Route.

Das schönste Bild

Sonnenuntergang über Piran - Fotoparade

Die Auswahl des schönsten Bildes fiel mir diesmal sehr leicht. Ich liebe dieses Foto vom kleinen Städtchen Piran und ich liebe Slowenien. Im November führte mich eine Dienstreise bereits zum vierten Mal dorthin. Das kleine Land im Herzen Europas hat sich komplett der Nachhaltigkeit verschrieben und bietet neben wunderschönen Ortschaften atemberaubende Natur. Ein aktueller Artikel zu Piran steht noch aus. Bis er fertig ist, kannst du dir in unserem Bericht Ein Wochenende in Slowenien: 6 Highlights in 3 Tagen schon mal Lust auf Slowenien holen.

Die Zugabe

Nahaufnahme

Schreibtisch Beethovenhaus - Baden bei Wien

Anfang September durften wir im Rahmen einer Bloggerreise Baden bei Wien erkunden. Die Stadt war schon früher ein beliebtes Sommerfrische-Ziel bei Kaisern, Künstlern und Komponisten. Über mehrere Sommer schrieb Beethoven hier seine berühmte 9. Symphonie. Eine Nahaufnahme seines Schreibtisches vertritt uns ins dieser Kategorie. Mehr über das schöne Baden liest du in unserem Beitrag Baden bei Wien: Genuss und Kultur im Wienerwald.

Stadtbild

Ein Wochenende in Wels - Welser Weihnachtswelt

In vielen Städten ändert sich das Stadtbild in der Vorweihnachtszeit. Bunte Lichter, Weihnachtsdeko, Tannenbäume und Christkindlmärkte verwandeln die Ortskerne in schöne Weihnachtswelten. So auch im oberösterreichischen Wels, wo wir im Rahmen einer Bloggerreise ein vorweihnachtliches Wochenende verbringen durften. Was es dort außer Punsch noch gibt, liest du in unserem Bericht Ein Wochenende in Wels: Weihnachtswelt, Welios und Wissenschaft.

Farbkontrast

Heidekräuter Kurische Nehrung

Trotz strömendem Regen leuchten die rötlich-bunten Heidepflanzen vor den endlosen Sanddünen der Kurischen Nehrung in Litauen und ergeben einen herrlichen Kontrast. Diesen wunderschönen Fleck Erde stellen wir dir im Beitrag Ein Tag auf der Kurischen Nehrung: Sand, Meer und Natur näher vor.

Essen

Litauische Vorspeisenplatte - Roadtrip durchs Baltikum

Essen können wir besonders gut 🙂 Allerdings bin ich kein großer Freund von Essensfotografie. Ich finde, es muss nicht die ganze Welt wissen, was ich zu Mittag gegessen habe. Entsprechend karg sind unsere Vorräte zum Thema #foodporn. Die köstliche traditionelle Vorspeisenplatte in Vilnius war mir dann aber doch mal ein Foto wert. Mehr über die litauische Hauptstadt erfährst du in unserem Blogbeitrag Vilnius an einem Tag: Entdecke Litauens Hauptstadt.

Aussicht

Aussicht Virumoor - FotoparadeEin zweites Mal kommt der Lahemaa-Nationalpark in Estland zum Zug. Nur wenige Kilometer von Altja entfernt liegt das Virumoor. Ein hölzerner Aussichtsturm ermöglicht tolle Blicke weit über das Hochmoor. Auch bei Regenwetter ein tolles Erlebnis! Der Beitrag zum Lahemaa-Nationalpark steht noch aus, daher empfehlen wir dir in der Zwischenzeit noch einmal unsere Baltikum-Übersicht.

Weitere Teilnehmer

Michaels Fotoparade erfreut sich in der Bloggerwelt großer Beliebtheit und es entstehen jedes Mal über 100 Beiträge. Wir haben es noch nicht geschafft, alle anzuschauen. Ein paar aus unserer Sicht besonders schöne haben wir dir jedoch nachfolgend verlinkt, falls du noch ein paar mehr tolle Bilder anschauen möchtest:

Eine Übersicht über alle Beiträge findest du bei Michael im Beitrag.

Mehr von uns

Wir sind bereits zum dritten Mal bei Michaels Fotoparade dabei. Wenn du in unseren bisherigen Beiträgen stöbern möchtest, kannst du das hier tun:

Das waren sie, unsere schönsten Bilder aus dem letzten Halbjahr. Welches hat dir am besten gefallen? Sag es uns in den Kommentaren!

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann freuen wir uns, wenn du in teilst!

21 Kommentare

  1. Ich liebe das Landschaftsbild und auch die Möwe. Die Möwen in Helsinki fand ich damals auch besonders dreist und aggressiv.
    Sie kämpften miteinander. Und Möwen können tatsächlich ausrutschen, mussten wir feststellen 😀

    Sehr schöne Bilder, hat Spaß gemacht, sich durch den Beitrag zu lesen 🙂

    Liebe Grüße aus Singapur!
    Michelle
    https://gowhereyourhearttellsyoutogo.wordpress.com/

    • Hallo Michelle,

      danke dir, das freut mich! 🙂 Stimmt, jetzt wo du’s sagst, ausgerutscht sind einige von den Möwen bei uns tatsächlich auch vor lauter Gier… 😉

      Liebe Grüße aus Wien
      Wolfgang

  2. Hi Wolfgang,
    coole Bilder aus dem Baltikum hast du dabei. Die Akademie der Wissenschaft wirkt sehr dramatisch auf dem Foto, was perfekt zu dem Bau passt. Sehr schön! 🙂
    Vielen Dank auch für die Verlinkung!
    VG Marcel

    • Hi Marcel,

      danke dir für das schöne Lob, darüber freue ich mich sehr und kann das Kompliment nur zurück geben! 🙂

      Viele Grüße
      Wolfgang

  3. Das Bild von Piran (also euer Lieblingsfoto) ist wunderbar 🙂 Beim Sw dachte ich, dass es aus Warschau ist 😀 Sehr schöne Impressionen 🙂
    lG Sabrina

    • Danke dir, Barbara! Zu Estland kommen im neuen Jahr noch ein paar mehr Artikel. Eine Reise dorthin lohnt sich auf jeden Fall!

      Liebe Grüße
      Wolfgang

  4. Servus Wolfgang!

    Endlich habe ich Zeit gefunden, mir auch euren Beitrag zur Fotoparade anzusehen. Am besten gefällt mir das Stadtbild, aber auch der Schreibtisch mit Beethovens Unterlagen ist sehr cool!
    Vielen Dank auch für die Verlinkung meines Beitrages!

    Have fun
    Horst

    • Hi Anita,

      danke dir! Als Steinfan ist die estnische Ostseeküste auf jeden Fall für die geeignet. Steine gibt’s dort in allen Größen und Formen. 😉

      Gruß
      Wolfgang

  5. Mensch Wolfgang, tolle Fotos hast du hier zusammengestellt!
    Das SW finde ich am besten gelungen, die Möwe ist einfach nur niedlich und wirklich beeindruckend ist für mich der Giant’s Causeway – vielleicht auch, weil ich dort selbst schon einmal stand. ;D

    Viele Grüße, nossy

    • Hi nossy,

      vielen Dank, das freut mich! 🙂 Stimmt, wenn man einen Ort selbst schon besucht hat, nimmt man Bilder von dort ganz anders wahr. Fein, dass ich schöne Reiseerinnerungen bei dir wecken konnte! 🙂

      Viele Grüße
      Wolfgang

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen hier ein